Custom Bar Title

 

Matjessoße Hausfrauenart

Zutaten Matjessoße Hausfrauenart für 4 Personen
3 Essiggurken
2 Zwiebeln geschält
2 Äpfel geschält
2 EL Mayonaise
200 ml Sahne
200 ml Milch
1 Zitrone
100 ml Branntweinessig weiß 25%
EL Wacholderbeeren
6 Lorbeerblätter
Pfeffer, Salz
2 EL Zucker

Das Rezept:
Milch, Sahne, Mayonaise und den Saft der ausgepressten Zitrone in einer Schüssel zu einer Soße verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Essiggurken, Zwiebeln und Äpfel in mundgerechte Scheiben schneiden und der Soße zugeben.
Essigsud:
In einem Topf den Essig mit den Wacholderbeeren, Lorbeerblättern und dem Zucker aufkochen und kurz einreduzieren lassen.
Den Essigsud absieben und unter die Sahnesoße heben.
Ruhezeit ca. 1 Std.

Wir wünschen einen Guten Appetit!

Weitere Rezepte…

 

Schö gsacht!

Ned bloos weechä di „Boonakern“ gee ich immä wirrä gern neis „Schdernla“!

Gerhard C. Krischker – Mundartdichter

Geschenktipp

Biermarken

Mit der Einführung von Biermarken als Zahlungsmittel lässt das Sternla eine alte Tradition aufleben.

Hier gibt’s alle Informationen.